3-Minuten-Upcycling

dscf5930-e1528801823501.jpg

Ich mag Mini-Projekte und schnelle Ergebnisse. Ein Mini-Mini-Projekt ist dieses kleine und sehr praktische Nadelkissen. Alten Bilderrahmen „entkernen“, Stoff aufziehen, mit Watte (oder wie ich mit Wollkügelchen) füllen, Rückwand wieder rein, evtl. noch alles befestigen und fertig! 😀

Die Idee ist nicht von mir, ich habe ähnliche Nadelkissen schon öfter im Netz gesehen. Funktioniert super!

Dieser Beitrag ist verlinkt bei: Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag

Verwendetes Material: nicht mehr funktionstüchtiger Bilderrahmen, Stoffrest, Wollkügelchen (kbA) vom Finkhof — Materialkosten: ca. 1 Euro — Arbeitszeit: ca. 10 Minuten