Stiftemäppchen | Upcycling | Feierabendprojekt

Für die Arbeit brauche ich immer mobiles Material, das ich schnell einpacken und mitnehmen kann. Buntstifte gehören da eigentlich zur Grundausstattung. In einem einfachen Mäppchen sind die Stifte jetzt immer griffbereit.

Als Material dienten mir alte Polstermöbel-Griffproben, Reste Bio-Ecopell-Leder und ein Upcycling-Reißverschluss.

Dieser Beitrag ist verlinkt bei: Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag

Verwendetes Material: alte Leder-Griffproben, Rest Bio-Ecopell-Leder in hellgrün, Upcycling-Reißverschluss — Materialkosten: ca. 1 Euro — Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Lederetui für das Smartphone

DSCF4204blog„Kannst Du mir ein Etui aus Leder nähen? Schwarz und hier ein bisschen rot. Und schön glatt und mit Eingriffen oben. Kriegst Du das diese Woche noch hin?“ Klare Bestellung. Viel Kreativität meinerseits war hier nicht gefordert – den Design-Part hatte mein Mann schon erledigt. Also ran an die Umsetzung, vor allem schön glatt und gleichmäßig arbeiten.

DSCF4202blog

Das Ergebnis hat meinem Mann gefallen und auch mir und bewährt sich bisher im Alltag.

DSCF4205blog

Verwendetes Material: Ecopell-Leder in schwarz, Stickgarn in rot — Materialkosten: ca. 8 Euro — Arbeitszeit: ca. 30 Minuten